Preise und Leistungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Preise und Leistungen für die Tagestouren:

Der Reisepreis pro Tagestour beträgt 75,-- Euro.

Den Reisepreis der Tagestour über 75,-- Euro überweisen Sie bitte nach Ihrer Buchung (unter Angabe der Reiseteilnehmer und Tourennummer) auf unten angeführte Bankverbindung.

Beinhaltet im Reisepreis bei den Tagestouren sind die Busfahrt zu den Gärten, die Reiseleitung, alle Führungen, alle Eintrittsgelder, des Weiteren eine Versicherung gegen Personen- und Sachschäden. Nicht im Fahrpreis enthalten ist das Mittagessen in einem von uns vorher ausgewählten Gasthof.

Reisepreis und Leistungen für die Dreitagestour Schwarzwald/Breisgau:

Der Reisepreis für die Dreitagestour Schwarzwald/Breisgau beträgt 349,-- Euro pro Person inklusive Halbpension. Für Einzelzimmer wird ein Zuschlag von 20,-- Euro berechnet.

Den Reisepreis, ggf. zuzüglich des Einzelzimmerzuschlags von 20,-- Euro, überweisen Sie bitte nach Ihrer Buchung (unter Angabe der Reiseteilnehmer und Tourennummer) auf unten angeführte Bankverbindung.

Nachfolgend aufgeführte Leistungen sind im Reisepreis der Dreitagestour enthalten:

- Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus ab Landshut
- Übernachtungen mit Halbpension in dem von uns gebuchten Hotel
- Alle Eintrittsgebühren und Führungen für die besuchten Gärten
- Reiseleitung durch Gerlinde und Jürgen Halwax
- Reiseversicherung gegen Personen- und Sachschäden

Nicht enthalten in den Reisepreisen der Mehrtagestouren sind:

- Getränke zu der/den oben genannten Halbpension(en)
- Mittagessen und Getränke an allen Reisetagen
- Zimmertelefon und Minibar im Hotel
- Trinkgelder
- Reiserücktrittversicherung (wir geben Ihnen hierzu gerne eine Information)

Rücktritt des Reisenden oder Veranstalters für die Tagesreisen und für Mehrtagestouren:

Bitte beachten Sie hierzu die Informationen am Ende dieser Seite.

Bankverbindung:

Den Reisepreis überweisen Sie bitte nach Ihrer Buchung auf:

G. und J. Halwax
VR-Bank Landshut eG
IBAN: DE 02 7439 0000 020 6813283
BIC: GENODEF 1LH1

Rücktritt des Reisenden:

Sollten Sie die Reise nicht persönlich antreten können, haben Sie gerne die Möglichkeit, eine Ersatzperson zu finden, die an Ihrer Stelle die Reise antritt. Sollte keine Ersatzperson gefunden werden, tritt die nachfolgend genannte Rücktrittsentschädigung in Kraft.

Ein Reiserücktritt ist jederzeit möglich. Reiserücktritte sollten bitte grundsätzlich in schriftlicher Form per Brief, Mail oder FAX erfogen. Dabei verlieren wir den Anspruch auf den vereinbarten Reisepreis und behalten uns wie folgt eine Entschädigung für Storno- und Verwaltungsaufwand vor:

6 bis 4 Wochen vor Reiseantritt: 15,- Euro
bis 2 Wochen vor Reiseantritt: 50 % des Reisepreises
bis 1 Woche vor Reiseantritt: 70 % des Reisepreises
Ab dem 6. Tag vor Reiseantritt: gesamter Reisepreis

Rücktritt des Veranstalters:

Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden findet die gebuchte Reise nicht statt. Die Absage erhalten Sie dann spätestens 14 Tage vor Reisebeginn. Den geleisteten Reisepreis erhalten Sie umgehend zurückerstattet.